• NV IMMERFROH

    in Wolterdingen seit 1865
  • Weiherhexen Weiherhexen

    NASS NASS NASS

IMMER EINEN BLICK WERT

Hallo, wir heißen Euch auf unserer Webseite recht herzlich willkommen!.

Narrenkasten

Hier können das ganze Jahr über Beiträge für's Narrenblättle eingeworfen bzw. abgeschickt werden. Egal, ob Ihr den Beitrag nur in ein paar Worte fasst oder ob er schon fertig gedichtet ist - werft ihn doch einfach in unseren digitalen Narrenkasten. Zum mailen aufs Bild KLICKEN ...Wir freuen uns!

Kalender • Hinweis

Hier geht es direkt zum
mit sämtlichen Termine. Unten werden nur die 7 aktuellsten angezeigt.

Narrenfahrplan

Feb
18

18.02.2018 09:00 - 20:30

Nov
17

17.11.2018 20:00 - 22:30

Mitglieder

Narrenmarsch

Mitglied werden?

Du möchtest gerne passives Mitglied bei uns werden? Dann lade dir unseren Mitgliedsantrag runter, füll ihn aus und lass ihn uns zukommen.
Wenn du Interesse an einer aktiven Mitgliedschaft hast, dann komm doch direkt auf uns zu! Wir freuen uns.
Nadine Jaklitsch hatte als Kleinkind im Alter von acht Wochen eine schwere Gehirnblutung, weshalb sie schwerstbehindert ist. Die Ärzte nahmen damals den Eltern von Nadine jede Hoffnung. Trotzdem gab die Familie nicht auf, sie lieben ihre Tochter, so wie sie ist und umsorgen sie rund um die Uhr. Zur allgemeinen Überraschung ihrer Ärzte begann Nadine irgendwann wieder eigenständig zu atmen. Ein selbstständiges Leben konnte sie jedoch nie führen, sie ist auf einem Auge blind, körperlich stark eingeschränkt und muss 24 Stunden am Tag beaufsichtigt werden. Dies ist eine schwierige Aufgabe für die Familie.Erleichterung brachte eine Delphintherapie vor zehn Jahren, die für Nadine ein voller Erfolg war. Sie lernte sprechen und sogar für kurze Zeit stehen.
Nun erhoffen sich die Eltern mit einer nochmaligen Delphinterapie einen weiteren Schub. Leider wird eine solche Maßnahme von keiner Krankenkasse bezahlt. Die Kosten von über 13.000 Euro überfordern die finanziellen Möglichkeiten der Familie, die durch Nadines Behinderung ohnehin große Belastungen zu tragen hat.
Am 6. Schwarzwälder Narrentreff vor einigen Wochen hat eine Gruppe um Familie Jaklitsch deshalb die Festabzeichen für uns verkauft. Ein gewisser Anteil pro Festabzeichen, welches für 2 Euro pro Stück verkauft wurde, musste uns abgegeben werden, der Rest bzw. Mehrerlös geht zu Gunsten Nadine. Damit daraus eine „runde“ Summe wurde, haben wir noch etwas drauf gelegt und konnten Nadine und ihrer Familie heute einen Scheck in Höhe von 1.200 Euro überreichen.
Neben dieser Aktion, haben noch viele andere Institutionen und Vereine Gelder für Nadine gesammelt. Dank der bisherigen Spenden wird es mit einer weiteren Delphintherapie im August diesen Jahres klappen.

Besucher

Heute 0

Gestern 27

Woche 202

Monat 736

Gesamt ab Nov. 2014 40020

SNV

Wir sind Gründungsmitglied der
Schwarzwälder Narrenvereinigung

Fasnet

Schmutzigä Dunschdig 2017 08.02.2018 06:00

Fasnetbier

NV Immerfroh und Geissenzunft Weizen auf dem Fasnetbier 2015 der Fürstenbergbrauerei.

Bissig

"Bissig, bissig,
bissig isch dä Hund,
und wän dä Hund nit bissig isch,
no isch er au nit gsund."

 

 

Isch Fasnet

"Hit isch Fasnet, morgä isch Fasnet,
s'goht ä ganzi Wochä,
bis d'Weiherhexä d'Maidli holet,
no lehred d'Buebä s'koch."

NARRENSPRUECHLE

"Es rengelet, es bengelet,
d'Buure fahret Mischt.
Guck mol seller Kerli a,
wie dreckig dass er isch."